SOVAmed GmbH

Die SOVAmed GmbH wurde im Dezember 2009 von Dr. Matthias Raspe, Michael Raven, Marina Trierscheid und dem medizinischen Berater des Unternehmens Herrn Dr. Ralph Wickenhöfer gegründet. SOVAmed wird von einem Team geleitet, das Expertise aus den Bereichen Informatik, Medizin und Betriebswirtschaft mitbringt. Zusätzlich wird das Vorhaben von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt.

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Verarbeitung und Visualisierung medizinischer Bilddaten. Die technologische Basis bilden Teile der Dissertation von Dr. Matthias Raspe im Kontext eines universitären Forschungsprojekts zur Verbesserung der Gefäßdiagnostik.

Durch die Kombination von fortgeschrittenen 3D-Visualisierungstechniken unter Verwendung der hohen Rechenleistung moderner Grafikhardware kann sich die Software von bisherigen Lösungen deutlich absetzen. Neben dem erheblich geringeren Zeitaufwand ermöglicht die Technologie die Erweiterung auf andere Anwendungsgebiete, sowohl im medizinischen als auch im industriellen Sektor (z.B. Materialprüfung).

Die ersten Produkte konzentrieren sich auf die Visualisierung und Vermessung von Gefäßerkrankungen, zunächst im Speziellen auf abdominelle Aortenaneurysmen (AAA). Es handelt sich dabei um eine pathologische Aussackung der Aorta im Bauchabschnitt, die in fortgeschrittenem Stadium ein hohes Gesundheitsrisiko mit häufiger Todesfolge darstellt und in den industrialisierten Ländern durchschnittlich 5-7 % von vorwiegend männlichen Patienten über 60 Jahre betrifft. Den von dieser Erkrankung betroffenen Patienten wird bei der Behandlung häufig eine Gefäßprothese implantiert. Für die Planung dieses Eingriffes ist umfassendes Wissen über die anatomischen Strukturen nötig, was den Bedarf für eine hochqualitative Visualisierung und Vermessung der Gefäße begründet. SOVAmed bietet für diese Anwendungsfälle eine Software zur besseren Verarbeitung und Analyse von radiologischen Bilddaten an. Die Vermessung von Daten zur Planung und Überwachung der Aneurysma-Therapie ist bisher aufgrund der großen Datenmengen und der begrenzten Funktionalität von Standardsoftware ein sehr manueller und damit aufwändiger Vorgang. Die Softwarelösung von SOVAmed ermöglicht durch die besondere Verarbeitung der dreidimensionalen Bildinformation und durch interaktive Volumenvisualisierung eine deutlich effizientere und genauere Arbeitsweise. Die Software ist als Plug-in realisiert und ermöglicht so die schnelle und einfache Intergration in ein bestehendes System.

Wettbewerb

Prämiert werden die besten Gründungskonzepte der
letzten 5 Jahre

Bewerbungs-
unterlagen

Hier finden Sie die notwendigen Bewerbungsunterlagen

Termine

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Termine

Pioniergeister

Hier finden Sie Pioniergeister aus den vergangenen Jahren

Partner

Hier erfahren Sie mehr über die Initiatoren des Wettbewerbs